Britische Handelsplattform 2021: Ist sie seriös oder ein Betrug?

British Trade Platform ist ein leistungsstarkes, von künstlicher Intelligenz gesteuertes automatisches Handelssystem für Bitcoin, das in Echtzeithandelt . Die Nutzung dieser Handelsplattform ist denkbar einfach.

Diese Methode des Bitcoin-Handels ist Berichten zufolge zwanzigmal profitabler als die herkömmlichen Methoden. Die britische Handelsplattform UK nutzt Algorithmen der künstlichen Intelligenz (KI), um die Auswirkungen von Nachrichten auf die Preise von Kryptowährungen richtig einzuschätzen. Da dieser Bot alles automatisiert, müssen Sie sich keine Gedanken über Ihre Handelsfähigkeiten machen. Sie fragen sich, ob British Trade Platform UK ein zuverlässiges automatisches Handelssystem ist?

Gibt es konkrete Beweise für die oben genannte Rentabilität, um die Behauptung zu untermauern? Unser umfassender und unvoreingenommener Bericht gibt Ihnen die Antworten, die Sie suchen. Am besten lesen Sie den gesamten Leitfaden, bevor Sie sich auf der Website von British Trade Platform registrieren.

Inhaltsübersicht

Britische Handelsplattform auf einen Blick

Bewertung 5/5
Art des Austauschs Bitcoin-Roboter
Gewinnrate 98.5%
Unterstützte Kryptowährungen BTC, BCH, ETH
Unterstützte Währungen USD, EUR
Betrug? Nein
Minimale Einzahlung $250
Entzugsdauer 24 Stunden
Britische Handelsplattform App Ja

Was ist die britische Handelsplattform?

British Bitcoin Profit

British Trade Platform ist eine automatisierte Handelsplattform für Kryptowährungen, die mit allen wichtigen Kryptowährungen kompatibel ist, unter anderem mit Bitcoin, Litecoin und Ripple.

Dieser Bitcoin-Roboter wurde von einer Gruppe von Händlern und Softwareentwicklern entwickelt, die viel Erfahrung in den Bereichen Kryptowährungen und Softwareentwicklung haben. Sie haben jahrelang gesammelte Daten und Trends aus dem Kryptowährungsmarkt mit Handelssystemen und einem intelligenten Handelsalgorithmus kombiniert, um einen neuen, profitableren Handelsalgorithmus zu entwickeln.

Das Ergebnis ihrer Initiativen war die British Trade Platform, ein System, das die Märkte kontinuierlich analysiert, die besten Angebote ermittelt und die Transaktionen automatisch ausführt, ohne dass ein menschliches Eingreifen oder eine Aufsicht erforderlich ist.

Ist die British Trade Platform legal? Die Zugehörigkeit zu regulierten Brokern deutet darauf hin, dass sie legal ist. Um die verschiedenen Merkmale und Funktionen dieser Handelsplattform richtig zu bewerten, ist es notwendig, verschiedene Faktoren zu berücksichtigen.

Ist die britische Handelsplattform seriös?

Die Handelsplattform British Trade Platform scheint seriös zu sein, aber unerfahrene Händler sollten bei der erstmaligen Nutzung mit Vorsicht vorgehen. In Testimonials auf der Plattform wird behauptet, dass Händler in sehr kurzen Zeiträumen ein Vermögen gemacht haben, aber wir konnten keine Beweise für diese Behauptung finden, und es scheint höchst unwahrscheinlich, dass sie wahr ist.

Betrachten Sie den Roboter der British Trade Platform als ein Werkzeug, mit dem Sie Ihre eigene Handelsstrategie umsetzen können, indem Sie strenge Parameter für die vom Roboter ausgeführten Trades festlegen, anstatt ihm einfach blind zu vertrauen und dabei Ihr gesamtes Geld zu verlieren. Da die verwendete Software nicht quelloffen ist und wir nicht herausfinden konnten, wer sie entwickelt hat, ist es unmöglich, die Behauptungen über die 90 %ige Genauigkeit der von diesem Roboter getätigten Trades zu überprüfen.

Bitte denken Sie daran, dass der Kryptowährungsmarkt extrem volatil ist und dass Sie nur nach gründlicher Recherche mit dem Handel beginnen sollten - auch wenn Sie einen Roboter verwenden. Gewinne sind möglich, aber wie bei jedem Unterfangen können sie nur durch die Entwicklung einer soliden Strategie und die Umsetzung dieser Strategie realisiert werden.

British Trade Platform - Beste Eigenschaften

Auszahlungen

Nach Angaben des britischen Trade Platform-Teams beträgt der durchschnittliche Mindestgewinn, den Mitglieder bei der Nutzung der Software erzielen können, durchschnittlich 1.500 Dollar pro Tag. Obwohl dies eine kühne Behauptung ist, jedoch die Menge an Geld, das Sie machen wird letztlich durch Ihre anfängliche Investition bestimmt werden und wie gut Sie Ihre Handelsparameter festgelegt. Beachten Sie, dass die Website Testimonials Abschnitt ist vollgestopft mit Konten von Menschen, die behaupten, deutlich mehr als die besagte Menge zu machen

Überprüfung

Bevor Sie ein Handelskonto eröffnen können, müssen Sie einige Angaben machen, um Ihre Identität zu überprüfen. Dies fällt unter die Rechtsvorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche und ist notwendig, um die Sicherheit Ihres Kontos zu schützen. Glücklicherweise ist das Registrierungsverfahren äußerst einfach. Zur Registrierung müssen Sie lediglich Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer in die entsprechenden Felder auf der Homepage eingeben.

Rücknahme

Das britische Trade Platform-Team ist sich mehr als die meisten anderen der Tatsache bewusst, dass sich in der Welt der Kryptowährungen die Dinge in einem Augenblick ändern können. Das Bedürfnis eines Händlers nach Flexibilität schließt die Fähigkeit ein, Gelder mit relativer Leichtigkeit einzuzahlen und abzuheben.

Testimonials

Es gibt eine Fülle von Erfahrungsberichten, die die allgemeine Zufriedenheit der Nutzer mit der Software widerspiegeln. Die meisten Menschen scheinen sehr beeindruckt zu sein, und einige der angegebenen Gewinne sind verblüffend. Unabhängig davon, wie ermutigend sie sind, ist es immer wichtig, ein angemessenes Risikomanagement zu praktizieren.

Kundenbetreuung

Ein wichtiger Vorteil der British Trade Platform UK ist das Vorhandensein eines sachkundigen Teams, das sich der Bearbeitung von Marktnachrichten und der Unterstützung von Händlern über den Helpdesk widmet. Bei der Nutzung einer Handelssoftware werden unweigerlich Fragen auftauchen, und die Möglichkeit, das Team zu kontaktieren, ist ein großer Vorteil. Es war möglich, das Team per Telefon und E-Mail zu kontaktieren, aber die Live-Chat-Funktion erwies sich als am praktischsten.

Gebühren und Kosten

Die British Trade Platform benötigt keine proprietäre Software, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Es fallen keine Transaktionsgebühren an, und die Software verbindet Sie mit einem Broker, der Ihnen keine Vermittlungsgebühr berechnet, wenn Sie seine Dienste in Anspruch nehmen. Dieser Broker verbindet die Software mit dem Kryptowährungsmarkt und ermöglicht ihr den Handel auf diesem Markt. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Bedingungen für die Hebelwirkung oder die Spreads, die Sie in Erwägung ziehen, verstanden haben.

Verbundene Makler

Einige Händler könnten die Tatsache, dass Sie Ihren Broker nicht selbst auswählen können, als Nachteil betrachten. Das System wurde mit Blick auf absolute Einfachheit entwickelt und wird Sie daher bei Bedarf automatisch an einen Broker verweisen. Während unserer Testphase wurden uns mehrere Maklerplattformen empfohlen, die wir näher untersucht haben. Jede Maklerplattform, an die Sie verwiesen werden, sollte einen guten Ruf haben und alle geltenden Vorschriften einhalten.

Wie man ein Konto auf der British Trade Platform erstellt

SCHRITT 1: Registrierung

Um die Dienste der British Trade Platform nutzen zu können, müssen Sie sich auf der Plattform registrieren. Die Registrierung ist völlig kostenlos. Mit der Anmeldung sind keine Gebühren verbunden; Sie müssen lediglich das nachstehende Formular ausfüllen, in dem nur Ihre grundlegenden Angaben erforderlich sind, und ein Kundenbetreuer wird sich kurz darauf mit Ihnen in Verbindung setzen.

SCHRITT 2: Einzahlung

Glücklicherweise ist der Transaktionsprozess bei British Trade Platform sowohl schnell als auch einfach. Dies war für uns besonders beeindruckend. Eine einfache Einzahlung von mindestens 250 € reicht aus, um Ihr Konto zu aktivieren. Diese Einzahlung dient auch als Ihre allererste Investition, da es sich um Ihre erste Einzahlung handelt. Ein Makler wird Ihr Konto im Auge behalten, um sicherzustellen, dass Ihre Gelder nicht in irgendeiner Weise missbraucht werden.

SCHRITT 3: Demo-Konto

Mit dem Demokonto können Sie genau sehen, wie der Algorithmus hervorragende Handelsmöglichkeiten identifiziert und Handelsentscheidungen für Sie trifft. Noch besser: Sie müssen kein echtes Geld einsetzen, um mit dem Demohandel zu beginnen.

SCHRITT 4: Live-Handel

Nun beginnt der Roboter mit der Analyse von Indikatoren wie Nachrichtenartikeln, um die Richtung des Marktes in Kürze vorherzusagen. Die Nutzung solcher Trends durch einen erfahrenen Händler kann in Kombination mit der eigenen persönlichen Handelsstrategie zu einem profitablen Ergebnis führen. Für den automatischen Handel muss der Anleger außerdem grundlegende Handelsparameter festlegen, wie z. B. ein Stop-Limit und ein Tageslimit.

Wie viel kostet die Nutzung der British Trade Platform?

British Trade Platform behauptet, dass ihre Softwarelizenz völlig kostenlos ist. Es gibt jedoch eine Ausschlussklausel, die besagt, dass sich dies in naher Zukunft ändern kann. Wenn Sie einen Gewinn erzielen, behält das System einen kleinen Teil Ihres Gewinns ein, um seine Makler zu entschädigen und den Dienst am Laufen zu halten.

Gründe für den Handel auf der British Trade Platform:

Profis Nachteile
Einfach zu bedienen, vor allem für Anfänger Trader. Keine schnelle mobile App, aber es gibt eine Desktop-App.
News-Daten-Feed und Handelssignale. Nicht risikofrei.
Einfaches und kostenloses Anmeldeverfahren.
Gute Kundenbetreuung.
Handelseinstellungen und nützliche Funktionen.
Völlig kostenlos zu verwenden.
Demo-Konto.

Wann sollte ich Bitcoin-Roboter verwenden?

Wenn Sie wissen, dass eine bestimmte Handelsstrategie den Markt übertreffen wird, sollten Sie den Einsatz eines Krypto-Handelsroboters in Betracht ziehen. Die Verwendung eines Kryptowährungs-Handelsroboters garantiert nicht, dass Sie besser abschneiden als der Markt. Ein Trading-Bot führt einfach in Ihrem Namen Trades aus, die auf einer Reihe von Regeln basieren, die von einem Algorithmus festgelegt wurden.

Die Verwendung eines Kryptowährungs-Handelsroboters ist auch eine gute Möglichkeit, Ihre Kryptowährungsbestände auf strategische Weise zu diversifizieren.

Die meisten Kryptowährungs-Bots auf dem Markt handeln 24 Stunden am Tag. Wenn Sie mit Kryptowährungen auf der Grundlage von Marktindikatoren handeln, können Sie den Prozess automatisieren, indem Sie einen Kryptowährungshandels-Bot einsetzen, der die schwere Arbeit übernimmt.

Ist die britische Handelsplattform das Richtige für mich?

Die Verwendung eines Kryptowährungs-Handelsroboters spart Ihnen Zeit, da das Programm den Markt überwacht und Geschäfte in Ihrem Namen ausführt, wodurch Sie wertvolle Zeit sparen. Wenn Sie Ihre Zeit nicht mit der ständigen Überwachung der Kryptowährungsmärkte verbringen wollen, dann ist die Handelsplattform British Trade Platform das Richtige für Sie.

Wie viel Geld kann ich mit der British Trade Platform verdienen?

Den Erfahrungsberichten zufolge verdienen einige Nutzer mit der Software angeblich Hunderttausende von Dollar. Der Geldbetrag, den Sie mit der British Trade Platform verdienen können, hängt jedoch in hohem Maße von der Höhe des Risikos ab, das Sie bereit sind einzugehen, sowie von Ihrer Fähigkeit, Ihre Handelseinstellungen anzupassen .

Wertvolle Tipps für Anfänger, um mit Bitcoin-Robotern positive Renditen zu erzielen

Informieren Sie sich zunächst über den Handel, so gut Sie können. Es ist wichtig, dass Sie die Grundlagen des Kryptowährungshandels verstehen, bevor Sie beginnen, da es schwierig ist, diesen Prozess allein zu erlernen. Ein Verständnis des Handels im Allgemeinen wird Ihnen helfen, den Handelsroboter besser zu konfigurieren, damit er so effizient wie möglich arbeitet.

Erfahren Sie mehr über Kryptowährungen. Bei jedem Handel ist es wichtig, dass Sie sich mit dem Krypto-Asset, mit dem Sie handeln, gut auskennen. Besonders wichtig ist dies jedoch bei einem Markt mit einer so großen Bandbreite an Möglichkeiten wie Kryptowährungen.

Beginnen Sie mit der Einrichtung eines Demokontos. Obwohl Sie sofort mit dem Live-Handel beginnen können, nachdem Sie ein Konto bei einem Roboter eingerichtet haben, empfehlen wir Ihnen dringend, den Handel zunächst mit einem Demokonto zu üben. So können Sie sich mit der Plattform vertraut machen, bevor Sie Ihr Geld darauf setzen.

Beginnen Sie mit einer kleinen Investition. Die effektivste Strategie besteht darin, mit einem kleinen Geldbetrag zu beginnen und Ihr Portfolio und Ihre Gewinne im Laufe der Zeit schrittweise zu erhöhen. So können Sie Ihre Handelsfähigkeiten verfeinern und gleichzeitig das Risiko auf ein Minimum beschränken.

Stecken Sie nur Geld in Anlagen, deren Verlust Sie sich leisten können. Dies ist ein grundlegender Grundsatz des Handels; es ist immer wichtig, bei jeder Art von Investitionsentscheidung steuerlich verantwortlich zu handeln. Die Märkte können unbeständig sein, und Verluste können genauso häufig vorkommen wie Gewinne, also setzen Sie kein Geld aufs Spiel, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können.

Warum sind Bitcoin-Roboter profitabel?

Timing: Da Krypto-Bots mit Software handeln, können sie Ihre Kryptowährung viel schneller kaufen und verkaufen , als Sie es könnten, wenn Sie sie manuell handeln würden. Um präzisere Marktaufträge zu platzieren, wenn Sie einen Handelsindikator verwenden, sollten Sie die Verwendung eines Bots in Betracht ziehen.

Konsistenz: Die Fähigkeit, ununterbrochen zu arbeiten und Trades auf der Grundlage bestimmter Indikatoren konsequent auszuführen, unterscheidet Bots von Menschen. Bots sind in dieser Hinsicht viel beständiger als Menschen. Es kannschwierig sein, beim Handel mit Kryptowährungen Disziplin aufrechtzuerhalten, daher verringert die Verwendung eines Handelsroboters das Risiko, sich auf den Handel mit Emotionen einzulassen.

Mögliche Risiken beim Handel mit der British Trade Platform

Trotz der Tatsache, dass dieser Handels-Bot den Markt für Sie überwacht, sind Sie immer noch dafür verantwortlich, die Preise der Kryptowährungen zu verfolgen. Dies liegt an der Tatsache, dass Kryptowährungen extrem volatil sind und Ihre Handelsstrategie möglicherweise nicht mit den aktuellen Marktbedingungen übereinstimmt, was zu einem erheblichen Verlust führen kann.

Hat die britische Handelsplattform eine mobile App?

Ja, es gibt eine Web-App. Sie können von jedem Gerät aus auf die Plattform zugreifen, einschließlich Desktop, Tablet und Smartphones.

Wurde die britische Handelsplattform in den Medien erwähnt oder von einem Prominenten unterstützt?

BBC - Britische Handelsplattform

BBC-Nachrichten

Obwohl wir im Internet nach Hinweisen darauf recherchiert haben, dass Fernsehsendungen wie BBC News diese Handelsplattform befürwortet haben, konnten wir keine Beweise für solche Behauptungen finden.

Dragons Den - Britische Handelsplattform

Dragons Den

Viele Menschen haben sich erkundigt, wann die British Trade Platform ihr Fernsehdebüt bei Dragons Den gegeben hat. Die Antwort ist, dass weder die British Trade Platform noch die Bitcoin-Handelstechnologie jemals in einer Folge der Fernsehshow gezeigt wurden. Jeder Artikel, der dies behauptet, ist falsch und sollte als Fake News bezeichnet und gelöscht werden.

Gordon Ramsay - Britische Handelsplattform

Gordon Ramsay

Obwohl wir im Internet nach Hinweisen darauf gesucht haben, dass Prominente wie Gordon Ramsay diese Handelsplattform befürwortet haben, konnten wir keine Beweise für solche Behauptungen finden. Daher sind solche Behauptungen nicht wahr.

Reddit - Britische Handelsplattform

Reddit

Einem viralen Gerücht auf Reddit zufolge wurde die britische Handelsplattform im ersten Quartal 2021 in This Morning vorgestellt. Laut der offiziellen Website ist "This Morning" eine beliebte Fernsehsendung auf ITV, und die Moderatoren von "This Morning" haben diese Behauptung entkräftet.

Martin Lewis - Britische Handelsplattform

Martin Lewis

Hat Martin Lewis für British Trade Platform geworben? Nein. Die British Trade Platform Martin Lewis wurde von Betrügern verbreitet, die die Menschen betrügen wollen, und wir können bestätigen, dass es sich um falsche Behauptungen handelt, die online verbreitet werden. Er hat sich dazu geäußert und gesagt, man solle nicht auf solche Anzeigen hören.

Schlussfolgerungen zur Überprüfung der britischen Handelsplattform

Registrierung, Verifizierung und Abhebung von Geldern sind dank des benutzerfreundlichen Designs der Autohandelsplattform auch für neue Händler in kurzer Zeit zu bewältigen. Sie hat eine überwältigende Menge an positivem Feedback erhalten. Unsere Aufmerksamkeit wurde speziell auf das Auszahlungssystem dieses Roboters gelenkt , weil einer von einigen British Trade Platform Erfahrungens.

In diesen Beschwerden wird behauptet, dass die Auszahlungen bei weitem der problematischste Aspekt sind. Es ist notwendig, ein Konto bei British Trade Platform zu erstellen und dann einen Verifizierungsprozess zu durchlaufen, um den Dienst nutzen zu können. Auch wenn dieser Aspekt zur Authentizität der Website beiträgt, sollte er nicht als Freibrief dafür genommen werden, selbstgefällig zu werden, wenn es darum geht, Nachahmer und andere ähnliche Betrügereien zu vermeiden. Am besten ist es jedoch, klein anzufangen, denn Kryptowährungen sind eine hochriskante Investition.

Top 3 Alternative Bitcoin-Roboter:

ALSO READ:

- Bitcoin System App

- – BitQs Erfahrungen UK

- – Bitcoin Trader Plattform UK

FAQs

Wie funktioniert die britische Handelsplattform?

Ist die britische Handelsplattform seriös?

Ist die Nutzung der British Trade Platform sicher?

Ist die britische Handelsplattform einfach zu bedienen?

Wie zeitaufwändig ist die britische Handelsplattform?

Wie viele Trades kann ich täglich mit der British Trade Platform machen?

Was sind Kryptowährungsroboter?

Glossar

Konto: Ein Konto ist im Wesentlichen ein Dokument, das dazu dient, die finanziellen Aktivitäten eines bestimmten Vermögenswerts zu verfolgen.

Algorithmus: Bei Problemlösungs- oder Rechenprozessen ist ein Algorithmus ein Verfahren oder eine Reihe von Regeln, die von einem Computer befolgt werden müssen, obwohl auch Menschen (z. B. beim Rechnen oder Befolgen eines Rezepts) dazu neigen, Schritte algorithmisch zu befolgen.

API: API ist eine Abkürzung für Application Programming Interface (Anwendungsprogrammierschnittstelle). Eine API ist eine Sammlung von Protokollen und Werkzeugen, die der Software Anweisungen darüber geben, welche Daten zu verwenden und welche Aktionen durchzuführen sind; sie sind das Gehirn der Softwareanwendungen.

Asset: Im Zusammenhang mit digitalen Vermögenswerten ist ein Krypto-Asset ein digitaler Vermögenswert, der als Geld oder als dezentrale Anwendung unter Verwendung von Kryptographie-Technologien verwendet werden kann.

Auto-Trading Robot: Krypto-Handelsroboter sind Computerprogramme, die Sie beim Kauf und Verkauf von Kryptowährungen zum bestmöglichen Preis unterstützen. Sie werden immer beliebter.

Bitcoin-Roboter: Ein Bitcoin-Roboter ist ein Programm, das entwickelt wurde, um den Handel mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen im Namen des Händlers zu automatisieren.

Münze: Eine Münze kann sich entweder auf eine eigenständige Kryptowährung oder eine einzelne Einheit dieser Kryptowährung beziehen.

Krypto-Debitkarte: Diese Karte hat eine ähnliche Funktionalität wie normale Debitkarten. Der Inhaber dieser Karte kann für Waren und Dienstleistungen ausschließlich mit Kryptowährung bezahlen.

Kryptowährungsroboter: Krypto-Handelsroboter sind Computerprogramme, die Sie beim Kauf und Verkauf von Kryptowährungen zum bestmöglichen Preis unterstützen.

Kryptowährung: Eine Kryptowährung ist nur eine Form der Währung, die auf Verschlüsselung basiert. Bitcoin zum Beispiel nutzt die Verschlüsselung, um sicherzustellen, dass Transaktionen überprüft werden.

Marktkapitalisierung: Die Marktkapitalisierung (oder Cap) ist der Gesamtpreis aller Münzen zusammen. Die Marktkapitalisierung ist ein geeignetes Mittel, um festzustellen, ob es sich lohnt, in einen Coin zu investieren oder nicht.

Phishing: Dies ist eine Situation, in der Hacker versuchen, die Details Ihres Kontos zu erhalten. Sie tun dies, indem sie Websites oder Apps erstellen, die der tatsächlichen Plattform, die sie verwenden, ähneln.

Portfolio: Dies ist der Gesamtwert aller Vermögenswerte (Münzen), die ein Nutzer besitzt.

Volatilität: Sie ist ein statistisches Maß für die Streuung der Renditen, um die Renditen derselben Wertpapiere oder Marktindizes zu vergleichen, und wird als Standardabweichung oder Varianz zwischen den Renditen bezeichnet.

Über James Diko PRO INVESTOR

James Diko ist ein Autor/Redakteur und ein Krypto-Enthusiast mit jahrelanger Erfahrung als Investor/Händler auf dem Krypto-Markt. James glaubt, dass Kryptowährungen die Zukunft der Fintech-Branche sind, und es ist seine Leidenschaft, die Menschen darüber aufzuklären. Infolgedessen hat James durch gründliche Recherche und Analyse Artikel zu vielen Aspekten der Cryptoverse geschrieben und verschiedene Handelsplattformen einschließlich Kryptohandel, Forex und Aktienhandel überprüft. Jetzt schreibt James ehrliche Bewertungen über Handelsplattformen und automatisierte Handelswerkzeuge, um unerfahrene Händler anzuleiten und beabsichtigten Nutzern zu helfen, gute Entscheidungen zu treffen.